Schließen

Eventmarketing / Live-Kommunikation

  • Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Fernstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 4 Semester
  • mind. 1 Jahr Jahr Berufserfahrung
  • 3.495 Euro pro Semester
  • Englischkenntnisse: nein

Ob Messeauftritte, Sport- oder Kongressveranstaltungen: Events wie diese sind auf Fachkräfte angewiesen, die sich um die Entwicklung von Kommunikationsstrategien kümmern und dabei stets die übergeordneten Unternehmensziele berücksichtigen. Du interessierst dich für eine Karriere im Eventmarketing und der damit verbundenen Live-Kommunikation? Dann könnte der Masterstudiengang an der TUCed genau das richtige für dich sein.

Der Studiengang öffnet dir zahlreiche neue Karrierechancen, indem er dich darauf vorbereitet, Live-Kommunikation strategisch zu planen, umzusetzen und anschließend zu bewerten. Module wie Eventkreation und Eventdesign, Projektmanagement-Tools sowie Markenmanagement qualifizieren dich dazu, Führungsaufgaben in verschiedenen Bereichen zu übernehmen – egal ob bei Veranstaltungen oder im Bereich des Sponsorings für Unternehmen, Non-Profit-Organisationen oder Agenturen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium behandelt das Eventmarketing aus drei Perspektiven: Der Betriebswirtschaftslehre/Marketing, der Kommunikation und dem Management. Dabei stehen sowohl die strategische Eventplanung wie auch das operative Eventmanagement im Vordergrund.

Der Studiengang teilt sich in 15 fachspezifische Module, 5 allgemeine General Management-Module und die studienbegleitende Projekt- und Masterarbeit auf. Zu den Modulen gehören unter anderem:

• Wissenschaftliches Verständnis des Eventmarketing/der Live-Kommunikation, Übersicht zu Einsatzfeldern und Eventmarkt
• Markenmanagement
• Zielgruppenbestimmung, Kundenverhaltens- und Marktforschung inklusive des spezifischen Eventcontrollings
• Integration im Kommunikationsmix: Eventmarketing & Messen, Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit, Promotion, Handel
• Eventrecht
• Nutzung von Sportarten für die Live-Kommunikation

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zulassungsvoraussetzungen:

Um zum Studium zugelassen zu werden benötigst du:

• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens 180 Credits
• Mindestens ein Jahr Berufserfahrung

Studiengebühren:

Die Studiengebühren belaufen sich auf 3.495 Euro pro Semester. Zusätzlich werden Prüfungsgebühren von insgesamt 575 Euro erhoben.

zurück zur Hochschule