MBA Fernstudium Anbieter

Sie möchten eine seriöse und vollständige Liste der Anbieter, die in Deutschland ein MBA Fernstudium anbieten? Hier sind Sie richtig – nachfolgend haben wir nicht nur eine Auflistung der MBA Fernstudium Anbieter, sondern auch noch zusätzliche Infos bereitgestellt.

Anbieter für ein MBA Fernstudium

An folgenden Fernhochschulen und Akademien können Sie ein MBA Fernstudium absolvieren:

30 Hochschulen/Akademien mit MBA Fernstudium

Weitere Infos zum Master of Business Administration

Es gibt viel Halbwissen über ein MBA Studium. Mit den folgenden Antworten möchten wir etwas mehr Wahrheit in die Welt bringen:

Lohnt sich ein MBA überhaupt?

Das kann man immer nur individuell beantworten. Die meisten Absolventen, mit denen wir im Zuge der Recherche für diesen MBA Studienführer geredet haben, sagen, dass der MBA sie weiter gebracht hat - vor allem beruflich, aber auch was ihre persönlichen Skills angeht.

Warum sind die MBA Fernstudium Anbieter so teuer?

Kosten MBA FernstudiumMal provokativ gefragt: Wie viel haben Sie für Ihr Auto bezahlt oder würden Sie bezahlen, wenn Sie keinen Firmenwagen hätten? Sicherlich doch auch 20.000 - 30.000 Euro. Nur beim Thema Bildung sind wir Deutschen es nicht gewohnt, richtig viel Geld auszugeben. Das spiegelt sich auch bei der Debatte um Studiengebühren wider. Und auch im Warenkorb des statistischen Bundesamtes: Gerade mal 0,9% machen dort die Ausgaben für Bildung aus, beim Auto und Benzin liegen wir bei 6,9%.

Es muss nicht immer der teuerste MBA Fernstudium Anbieter auch der richtige sein, aber Qualität und Flexibilität kosten leider Geld. Allerdings, auch das wollen wir nicht verschweigen, gibt es auch günstige MBA-Fernstudiengänge, z.B. bei staatlichen Anbietern.

Wie finde ich einen seriösen MBA Fernstudium Anbieter?

Es gibt in Deutschland auch durchaus schwarze Schafe, die sich auf das Geschäftsfeld „MBA“ gestürzt haben. Das gilt sowohl für vermeintliche Informationsseiten im Internet, als auch für die Anbieter selbst.

MBA Suche nach einem FernstudiumWenn Sie sich online informieren, können Sie meistens schon vom Design der Webseite auf den Grad der Seriosität schließen. Es gibt zahlreiche Webseiten, die nur ganz bestimmte Anbieter vorstellen und nicht wie wir (oder seriöse Konkurrenzseiten), einen Überblick über den gesamten MBA-Anbieter-Markt geben. Sie sollten also erstmal überprüfen, ob nur die privaten MBA-Anbieter, oder auch die zahlreichen staatlichen Hochschulen, die aber eben für eine Platzierung kein Geld bezahlen, aufgelistet sind.

Seriöse Anbieter finden

Der einfachste Weg geht über unsere MBA-Datenbank. Dort haben wir nur die Anbieter aufgeführt, die akkreditierte und somit staatlich anerkannte Studiengänge durchführen. Außerdem hilft eine kurze Google-Recherche auch. Über halbseidene Institute und Akademien wird regelmäßig in Online-Magazinen und Zeitungen geschrieben.

Und noch mehr Informationen?

... finden Sie in unserem großen Überblick zum MBA Fernstudium. Lesenswert, wenn Sie sich wirklich grundlegend informieren möchten.

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de