Schließen
Sponsored

MBA Management and Production

  • Berufsbegleitendes Präsenzstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 2 Jahre
  • mind. Ein Jahr Jahre Berufserfahrung
  • 19.950 Euro
  • Englischkenntnisse: Ja

Das MBA-Programm „Management and Production“ richtet sich an Absolventen technisch-orientierter Studiengänge und Praktiker aller Branchen, die eine flexible Management-Weiterbildung suchen, mit den zusätzlichen Schwerpunkten Prozesse, Logistik und Finanzen in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Das Studienprogramm fördert betriebswirtschaftliches Denken und das gegenseitige Verständnis zwischen den technischen und den kaufmännischen Mitarbeitern in Produktionsunternehmen.
Das MBA-Studium vermittelt Kompetenzen, die zum konzeptionellen Denken anregen, Zusammenhänge erkennen lassen, um damit neue Denkmodelle aufzubauen. Die interdisziplinäre Ausrichtung des MBA-Programms schärft den Blick über den Tellerrand und öffnet den Horizont für Neues und Kreatives.
Optionale Angebote wie beispielsweise ein von Prof. Michael Porter an der Harvard Business School konzipierter Managementkurs oder eine internationale MBA-Study Tour runden unser Studienprogramm ab.
Der akademische Titel „MBA – Master of Business Administration“ wird von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt verliehen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das MBA-Studium ist grundsätzlich ein Präsenzstudium. Aufgrund didaktischer Erwägungen oder äußerer Umstände können Veranstaltungen auch online stattfinden. Das Studium ist modular aufgebaut, dauert 2 Jahre und schließt mit 90 ECTS-Punkten ab. Die Veranstaltungen finden an Wochenenden und an bis zu drei Blockwochen statt. Das MBA Step-by-Step-Programm erhöht die Flexibilität des Studienverlaufs.

Kernkompetenzen werden in folgenden Modulen vermittelt:

  • Produktionsmanagement (Industrie 4.0 und Digitalisierung, Lean Ansatz, Innovationsmanagement und agile Produktentwicklung)
  • Logistikmanagement (Beschaffungsmanagement, Distributionsmanagement, internationale Produktions- und Entwicklungsnetzwerke)
  • Ökonomie und Management im Wandel (Transformation und Nachhaltigkeit)
  • Mensch und Natur (verknüpft Ökologie mit Ökonomie)
  • Finanzen und Immobilien (Bewertung von Cashflows)
  • Leadership und Ethik
  • Kommunikation und Medien (optional: TV-Medientraining)
  • Strategisches Management (optional: Kurs der Harvard Business School)
  • Global Marktet (optional: Study Tour Asien, USA oder Europa)
  • Empirische Forschung (ein betriebliches Projekt)
  • Workshop: Management Science

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Hochschulabschlüsse aller Disziplinen
  • Qualifizierte Praxiserfahrung von einem Jahr
  • Persönliches Interview
  • Starke Motivation zur beruflichen Weiterbildung

Kosten:

  • Studiengebühren 19.950 Euro,
  • ggf. Gebühren für plus optionale Angebote und Verwaltungsgebühren der HfWU

zurück zur Hochschule