Schließen
Sponsored

MBA Technologiemanagement in Bayern: Hochschulen & Studiengänge

MBA Technologiemanagement in Bayern - Dein Studienführer

Du willst deinen Technologiemanagement MBA in Bayern absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Bayern, an denen du den Technologiemanagement MBA absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Technologiemanagement MBA in Bayern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

MBA

Der MBA (Master of Business Administration) ist mit einem regulären Master-Studiengang vergleichbar: Er baut ebenso auf einem Bachelorstudium auf und dauert zwei bis vier Semester.

Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass der MBA dich gezielt für eine Führungsposition im Management vorbereitet. Für die Zulassung zum MBA Studium ist (neben dem Bachelor-Abschluss) oft eine mehrjährige Berufserfahrung sowie ein klassisches Bewerbungsschreiben vorausgesetzt. Zudem liegen die Kosten für einen MBA im drei- bis vierstelligen Bereich.

Dennoch lohnt sich der MBA, da er dich für Führungspositionen qualifiziert, in denen dich eine entsprechend überdurchschnittlich gute Vergütung erwartet.


Technologiemanagement

Wenn ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben will, muss es konstant daran arbeiten, sich selbst zu verbessern – und das geht nur, wenn es auch technisch stets auf dem neusten Stand ist. Neue Technologien müssen identifiziert und als nützlich erkannt werden. Daraufhin folgt die strategische Planung, wie diese am besten und am wirtschaftlichsten in die laufenden Wertschöpfungsprozesse integriert werden können und so zur Prozessoptimierung beitragen können.

All diese Aufgaben fallen in den Verantwortungsbereich von Technologiemanagern: Sie verbinden interdisziplinäres Wissen aus den Bereichen Technik (der Schwerpunkt liegt hier vor allem auf den Ingenieurwissenschaften) und Betriebswissenschaften. Ein MBA Studium des Technologiemanagements eignet sich dementsprechend für alle, die sich für Technik und deren praktische Anwendung begeistern können und gleichzeitig Interessen an wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen mitbringen.

Das MBA Studium Technology Management ist an zahlreichen Hochschulen in zwei verschiedene Bereiche aufgeteilt. Da MBA Studiengänge in erster Linie die Management-Kompetenzen und die unternehmerischen Fähigkeiten der Studierenden fördern wollen, erlernen die Teilnehmer im ersten Teil zuerst einmal allgemeineres betriebswirtschaftliches Wissen und Managementfähigkeiten. Auf dem Stundenplan stehen hier Module wie Corporate Strategy, Marketing Management, Finance and Accounting oder Leadership.

Um sie jedoch auch optimal auf eine leitenden Fähigkeit in der Technologiebranche vorzubereiten, vermitteln die MBA Studiengänge im zweiten Teil vor allem spezialisierte Inhalte des Technology Managements, wie zum Beispiel Transformation of the Energy Sector, Innovationsmanagement, Bringing Technology to the Market, Technology Roadmapping, Current Challenges oder Trends in Technology Management.


Weitere Informationen zum Technologiemanagement Studium
MBA Technologiemanagement in Bayern?

MBA Technologiemanagement in Bayern?

Bayern

Mit etwa 12,7 Millionen Einwohnern ist der Freistaat Bayern das zweitgrößte Bundesland Deutschlands. Die Bayern verteilen sich vom Alpenvorland über den Bodensee bis auf die größten Städte des Landes - München, Nürnberg und Augsburg. Bayern hat alles, was man als Kulturstaat benötigt: Jährlich zieht es Millionen Besucher zum Schloss Neuschwanstein oder dem Oktoberfest. Der Erfolg des Bundeslandes fußt auch auf der starken Wirtschaft in den Bereichen Automobilproduktion, dem IT-Sektor und der Rüstungsindustrie. In Bayern kann man aus neun staatlichen Universitäten in München, Würzburg, Erlangen, Regensburg, Augsburg, Bamberg, Bayreuth und Passau sowie der Universität der Bundeswehr München wählen. Insgesamt bieten 18 bayerische staatliche Fachhochschulen Studiengänge an, die vor allem eine praxisnahe Ausbildung in den Angewandten Wissenschaften anbieten.

MBA studieren in Bayern

Bayern hat im Bereich MBA einiges zu bieten. Neben dem klassischen Business Administration Programm kannst du auch MBA Programme mit einem speziellen Schwerpunkt in Bayern studieren. Hierzu zählen zum Beispiel die Studiengänge Engineering Management, Health Care Management, Global Business oder International Business. Bayern ist als Standpunkt für ein MBA vor allem wegen der vielen Möglichkeiten sein Studium durch praktische Erfahrung zu ergänzen attraktiv. Ob als duales Studium, berufsbegleitendes Präsenzstudium oder einfach durch Praktika und Nebenjobs - in Bayern stehen dir viele Perspektiven offen. Natürlich sind hier die Automobilindustrie und der IT-Sektor spannende Bereiche, die man während des Studiums erkunden kann. 

Alle Hochschulen in Bayern

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch