MBA in Bayern studieren?

Bundesland

Bayern

Hochschulen

47 Hochschulen

Bayern

Mit etwa 12,7 Millionen Einwohnern ist der Freistaat Bayern das zweitgrößte Bundesland Deutschlands. Die Bayern verteilen sich vom Alpenvorland über den Bodensee bis auf die größten Städte des Landes - München, Nürnberg und Augsburg. Bayern hat alles, was man als Kulturstaat benötigt: Jährlich zieht es Millionen Besucher zum Schloss Neuschwanstein oder dem Oktoberfest. In Augsburg befindet sich mit der Fuggerei die älteste Sozialsiedlung der Welt und der Regensburger Dom ist eine Perle der Gotik. Mit mehr als 1100 Museen hat Bayern die größte Anzahl an Museen in Deutschland, der Bayerische Fußball-Verband ist wiederum mit etwa 1,5 Millionen Mitgliedern der mitgliederstärkste Verband des Deutschen Fußball-Bunds. Das hat er sicher dem Bundesliga-Rekordmeister FC Bayern München zu verdanken, der die besten Fußballer des Landes eint. Der Erfolg des Bundeslandes fußt auch auf der starken Wirtschaft in den Bereichen Automobilproduktion, dem IT-Sektor und der Rüstungsindustrie.

Studieren in Bayern

In Bayern kann man aus neun staatlichen Universitäten in München, Würzburg, Erlangen, Regensburg, Augsburg, Bamberg, Bayreuth und Passau sowie der Universität der Bundeswehr München wählen. In Nürnberg, Würzburg, Augsburg und München befinden sich zudem mehrere Kunsthochschulen, wobei die Hochschule für Fernsehen und Film München zu den international renommierten Hochschulen gehört. Insgesamt bieten 18 bayerische staatliche Fachhochschulen Studiengänge an, die vor allem eine praxisnahe Ausbildung in den Angewandten Wissenschaften anbieten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de