Schließen
Sponsored

MBA Entrepreneurship in Deggendorf: Hochschulen & Studiengänge

MBA Entrepreneurship in Deggendorf - Dein Studienführer

Du willst deinen Entrepreneurship MBA in Deggendorf absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Deggendorf, an denen du den Entrepreneurship MBA absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Entrepreneurship MBA in Deggendorf findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

MBA

Der MBA (Master of Business Administration) ist mit einem regulären Master-Studiengang vergleichbar: Er baut ebenso auf einem Bachelorstudium auf und dauert zwei bis vier Semester.

Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass der MBA dich gezielt für eine Führungsposition im Management vorbereitet. Für die Zulassung zum MBA Studium ist (neben dem Bachelor-Abschluss) oft eine mehrjährige Berufserfahrung sowie ein klassisches Bewerbungsschreiben vorausgesetzt. Zudem liegen die Kosten für einen MBA im drei- bis vierstelligen Bereich.

Dennoch lohnt sich der MBA, da er dich für Führungspositionen qualifiziert, in denen dich eine entsprechend überdurchschnittlich gute Vergütung erwartet.


Entrepreneurship

Unternehmer erkennen Möglichkeiten und Chancen, treffen individuelle Entscheidungen und tragen dementsprechend viel Verantwortung. Wenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft und/oder Sie sich für eine berufliche Zukunft als Selbständiger oder Entrepreneur in Residence vorbereiten wollen, dann könnte ein Entrepreneurship MBA die richtige Wahl sein!

Was ist Entrepreneurship?

Im Deutschen bedeutet das Wort Entrepreunership nichts Anderes als „Unternehmertum“. Letztendlich sind Unternehmer Individuen mit einer Idee oder einer Vision, an die sie glauben und die sie umsetzen möchten. Sie haben beispielsweise ein gesellschaftliches oder technisches Problem oder eine Marktlücke entdeckt und hoffen, dass sie mit ihrer Lösung Abhilfe schaffen und natürlich auch noch Geld verdienen können.

Wie erfolgreich sie damit sind, steht zu Beginn des Unternehmens jedoch meist in den Sternen. Dementsprechend muss ein guter Unternehmer neben einer fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung und Management-Qualitäten vor allem eins mitbringen: eine hohe Risikobereitschaft. Dieses Risiko muss aber mit dem BWL-Fachwissen abgewogen werden – hier kann der passende MBA eine gute Wissensbasis bilden.

Für wen eignet sich ein MBA im Bereich Entrepreneurship?

Der MBA Entrepreneurship richtet sich in erster Linie an Fach- und Führungskräfte junger und mittelständischer Unternehmen sowie an all die, die sich gerne selbstständig machen bzw. fundiertes Know-how in Sachen Unternehmertun erlernen möchten. Um Führungskräfte und (zukünftige) Unternehmer ausreichend für ihre Rolle zu qualifizieren, beinhaltet das MBA Studium Entrepreneurship dementsprechend einen Mix aus betriebswirtschaftlichen und unternehmerischen Inhalten, wie zum Beispiel Operations and Supply Chain Management, Human Resource Management, Financial Accounting, Strategic Management, Unternehmensführung, Innovationsmanagement, Steuer- und Unternehmensrecht oder Entrepreuneurial Business Planning.


Weitere Informationen zum Entrepreneurship Studium
MBA Entrepreneurship in Deggendorf

MBA Entrepreneurship in Deggendorf

Deggendorf

Deggendorf ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Wegen ihrer Lage wird die Große Kreisstadt auch gerne als „Tor zum Bayerischen Wald“ bezeichnet. Das zeigt sich in vielerlei Hinsicht. Europäische Freizeitrouten wie der Donauradweg oder die Via Danubia führen durch Deggendorf und es gibt ein großes Wanderwegenetz. Die Lage zwischen Donau, Bayerischem Wald und Böhmen beeinflusst auch das kulturelle Angebot. Die Bayerisch-Böhmische Kulturwoche ist neben dem Bürgerfest und der Sommer-Traum-Party eine der drei Großveranstaltungen in Deggendorf. Zahlreiche Vereine beleben das kulturelle Leben. Die Stadt hat einen mittelalterlichen Stadtplatz mit Fußgängerzone und attraktiven Einkaufsangeboten. An der Donau gelegen ist sie auch Anlegestelle für Flusskreuzfahrtschiffe.

Studieren in Deggendorf

Mit der 1994 gegründeten Technischen Hochschule (THD) hat Deggendorf sich einen Ruf als Wirtschaftsstandort gemacht. In den Studienfeldern Bau- und Umwelttechnik, Naturwissenschaften, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Mechatronik, Medien sowie Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften bietet die THD moderne Bachelor- und Masterstudiengänge an. Rund 500 Dozenten und Mitarbeiter betreuen die etwa 5000 Studierenden an den fünf Fakultäten (Bauingenieurwesen und Umwelttechnik, Angewandte Wissenschaften, Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik, Maschinenbau und Mechatronik, Naturwissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen). Auf die drei Säulen praxisorientierte Lehre, Forschung und Entwicklung sowie berufsbegleitende Weiterbildung wird an der THD großer Wert gelegt. Studenten unterstützt die Hochschule mit Career Service, Kinderbetreuung, einem umfangreichen Hochschulsportprogramm und studentischen Vereinen.

Alle Hochschulen in Deggendorf

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch