Schließen
Sponsored

MBA Immobilien in Wien: Hochschulen & Studiengänge

MBA Immobilien in Wien - Dein Studienführer

Du willst deinen Immobilien MBA in Wien absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen mit Standort in Wien, an denen du den Immobilien MBA absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für den Immobilien MBA in Wien findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

MBA

Der MBA (Master of Business Administration) ist mit einem regulären Master-Studiengang vergleichbar: Er baut ebenso auf einem Bachelorstudium auf und dauert zwei bis vier Semester.

Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass der MBA dich gezielt für eine Führungsposition im Management vorbereitet. Für die Zulassung zum MBA Studium ist (neben dem Bachelor-Abschluss) oft eine mehrjährige Berufserfahrung sowie ein klassisches Bewerbungsschreiben vorausgesetzt. Zudem liegen die Kosten für einen MBA im drei- bis vierstelligen Bereich.

Dennoch lohnt sich der MBA, da er dich für Führungspositionen qualifiziert, in denen dich eine entsprechend überdurchschnittlich gute Vergütung erwartet.


Immobilien

Sie möchten sich für die (weitere) Karriere in der Immobilienbranche bzw. im Zusammenhang mit Immobilien vorbereiten? Der Weg dorthin führt entweder direkt über den Immobilen-/Real Estate - Sektor, oder auch über passende alternative Studienoptionen.

Für wen eignet sich ein MBA mit Schwerpunkt Immobilien?

Die Immobilienbranche ist ein großes Beschäftigungsfeld mit diversen Karrieremöglichkeiten. Wer sich nach einem ersten Studienabschluss weiterqualifizieren und vor allem Fachwissen der betriebswirtschaftlichen Aspekte der Immobilienwirtschaft aufbauen will, ist mit einem MBA gut beraten. Ob Sie sich für einen Real Estate MBA oder einen nicht ganz so spezialisierten MBA, wie z.B. General Management, entscheiden, liegt an Ihren Karrierewünschen.

MBA Immobilien: Studienverlauf und Dauer

Die MBA-Studiengänge für die Immobilienwirtschaft dauern in der Regel drei bis vier Semester. Bei einem dreisemestrigen Studium fällt der Unterricht meist nur in den ersten beiden Semestern an, das dritte Semester ist freigehalten für die Abschlussarbeit. Bei einem viersemestrigen MBA ist entsprechend ein Semester mehr Vorlesungen vorgesehen.


Weitere Informationen zum Immobilien Studium
MBA Immobilien in Wien

MBA Immobilien in Wien

Wien

Wien, die an der Donau liegende Bundeshauptstadt Österreichs hat etwas mehr als 1,8 Millionen Einwohner und gilt als ein anerkannter internationaler Kongress- und Tagungsort. Neben weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie der Hofburg, dem Stephansdom oder dem Wiener Rathaus hat die Stadt eine ganze Reihe von Attraktionen zu bieten, die nicht so bekannt sind und dennoch zu den Highlights der Stadt zählen. Dazu gehört beispielsweise der Prunksaal der Nationalbibliothek, das aus weißem Muschelkalk erbaute Leopold Museum mit seinen Exponaten des Wiener Jugendstils oder auch die barocke Schlossanlage Belvedere mit der weltweit größten Gustav-Klimt-Sammlung. Daneben ist Wien eine Stadt mit weitläufigen Grünflächen, deren größte der Wiener Prater ist. Ein ebenso beliebtes Naherholungsgebiet ist die über 20 Kilometer lange Donauinsel. Auf ihr findet jedes Jahr im Juni Europas größtes Musikfestival statt.

Studieren in Wien

Wien ist aber auch eine Stadt, in der die Bildung eine ganz besondere Rolle spielt. Immerhin hat keine andere Stadt im deutschsprachigen Raum mehr Studierende als Wien. Hier studieren circa 190.000 Studenten an mehr als einem halben Dutzend staatlicher und vier privater Universitäten sowie an diversen Fachhochschulen. Das imposante Hauptgebäude der bereits 1365 gegründeten Universität Wien kann an einem der schönsten Boulevards der Welt, der Wiener Ringstraße bewundert werden. An dieser befindet sich mit dem 1888 erbauten Burgtheater eines der ältesten europäischen Sprechtheater.

Alle Hochschulen in Wien