Schließen

Cologne-Rotterdam Executive EMBA

  • Berufsbegleitendes Präsenzstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 24 Monate
  • mind. 4 Jahre Berufserfahrung
  • 54.500 Euro
  • Englischkenntnisse: Level B2 (GER)

Um an der Spitze bestehen zu können und auch international Managementaufgaben mit Verantwortung zu übernehmen, sind fundierte und sichere Kenntnisse in Mitarbeiterführung, Strategieentwicklung und Organisationsverhalten unabdingbar. In einer Arbeitswelt, die von kontinuierlichen Veränderungen durchzogen ist, müssen Personen mit Leitungsfunktionen heute umso schneller reagieren und agieren können. Der berufsbegleitende EMBA, welcher von den renommierten Hochschulen Universität zu Köln und der Rotterdam School of Management, Erasmus University angeboten wird, hat sich die Weiterbildung genau dieser Fähigkeiten zum Ziel gesetzt. Praxisnah und international ausgerichtet, bekommen Teilnehmende hier in 24 Monaten ein optimales Training, um die Anforderungen und Herausforderungen der modernen Geschäftswelt reflektiert und erfolgreich zu bewältigen. Der zu erreichende Doppelabschluss ebnet darüber hinaus den Weg für das Erreichen der persönlichen Karriereziele und kann trotzdem problemlos berufsbegleitend erworben werden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Ihr erstes Studienjahr setzt den Fokus auf den Bereich Management. Sie werden dabei in die Methoden und Grundlagen der Unternehmensführung eingeführt und arbeiten gleich zu Beginn an Ihren persönlichen Leadership Kompetenzen. Zudem steht das Thema Organisational Behaviour auf dem Studienplan, welches sich auf die Aspekte Motivation, Team- und Gruppenverhalten bezieht. Im zweiten Studienjahr steht dann unter der Überschrift des Personal Leadership Developments, welches in den ersten Semestern schon angeschnitten wurde und nun vertieft werden soll. Dabei befassen Sie sich mit Inhalten zu Mitarbeiterführung, Advanced Finance und Begriffen wie Business of Sustainability.
Die Seminare finden in der Regel jedes zweite Wochenende in Köln statt und werden durch eine Seminarwoche in Rotterdam ergänzt. Zudem haben Sie die Möglichkeit 3 aus über 30 verschiedener Wahlfächer zu belegen. Diese können ebenfalls in Rotterdam stattfinden. Um Ihnen eine größtmögliche internationale Ausrichtung zu gewährleisten, finden alle Kurse auf Englisch statt und zwei einwöchige Studienreisen an ausgewählte Orte wie zum Beispiel China, Südafrika, die USA oder Italien sind fester Bestandteil des EMBAs. Den Abschluss des Studiums bildet die In-Company Thesis, bei der Sie eine Masterarbeit verfassen, welche die Inhalte des Studiums mit Ihrer Berufstätigkeit in Beziehung setzt und Sie somit die theoretischen Aspekte praxisbezogen reflektieren können. Sie erhalten nach erfolgreichem Bestehen zwei Abschlüsse: den Master of Business Administration (MBA) der Universität zu Köln und den Master of Business Administration (MBA) der Rotterdam School of Management, Erasmus University. Diese zeichnen Sie als hochkompetente und verantwortungsvolle Führungskraft aus, die den Herausforderungen des modernen Arbeitslebens gewachsen ist.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:
Um zu diesem Masterprogramm zugelassen zu werden, benötigen Sie einen ersten Hochschulabschluss und anschließende Berufserfahrung von mindestens vier Jahren. Zudem sollten Sie bereits Führungserfahrung und Englischkenntnisse auf dem Level B2 (GER) mitbringen. Weitere Informationen zu Bewerbung und Zulassung finden Sie auf der Webseite der Business School der Universität zu Köln.

Kosten:
Die Kosten des Studiums belaufen sich auf insgesamt 54.500 Euro.

zurück zur Hochschule