Schließen

General Management - für Fach- und Führungskräfte (mit Vertiefung)

  • Fernstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 2 Jahre
  • mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  • 14.160 Euro
  • Englischkenntnisse: Niveau B2 des Cambridge Certificate

Zielgruppe

Sie sind bereits in einer Fach- oder Führungsposition tätig und haben einen ersten, nicht wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss erworben, z.B. als Ingenieur, Jurist, Mediziner, Geistes- oder Naturwissenschaftler? Sie möchten Ihre Fachkompetenz mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Management-Knowhow kombinieren und dabei auch einen Studienschwerpunkt wählen?

An der Allensbach Hochschule können Sie dieses Wissen berufsbegleitend erwerben und dabei örtlich und zeitlich flexibel bleiben. Neben einer fundierten wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung erwartet Sie eine hervorragende wissenschaftliche Betreuung und hochwertige Studienmaterialien.

Mit einem MBA zeigen Sie, dass Sie auch über betriebswirtschaftliche Kompetenzen verfügen und können dies auch externen Stakeholdern gegenüber klar kommunizieren. Betriebswirtschaftliche Kompetenzen werden nicht nur von Ihrem Arbeitgeber geschätzt, sondern auch von potenziellen Kunden. Als Akademiker mit einem MBA-Aufbaustudium verbessern sie Ihre Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt und legen somit den Grundstein für den Weg zur Führungsposition. Zudem steht Ihnen der Weg offen, zu einem späteren Zeitpunkt noch berufsbegleitend zu promovieren, auch im Bereich der Betriebswirtschaft.

Sofern Sie ein mindestens sechssemestriges Studium absolviert haben und über mindestens ein Jahr Berufserfahrung verfügen, können Sie diesen Abschluss in vier Semestern erwerben. Überzeugen Sie sich selbst!

Der MBA-Studiengang der Allensbach Hochschule ist die beste Voraussetzung für Ihren nächsten Karriereschritt!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studieninhalte

1. Semester

Im ersten Semester erhalten Sie zunächst eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und das Selbstmanagement. Diese soll Sie dabei unterstützen, sich auf die Gepflogenheiten des wissenschaftlichen Arbeitens in den Wirtschaftswissenschaften einzustellen. Die Methoden und Techniken des Selbstmanagements sollen Ihnen zudem wertvolle Soft Skills vermitteln, die bei der Bewältigung des Studiums helfen können. Im Modul „Management & Organisation“ erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, befassen sich aber auch mit strategischen Management und Marketing. Schließlich runden Grundlagen des internen und externen Rechnungswesens im Modul „Rechnungswesen & Controlling“ das erste Leistungssemester ab.

2. Semester

Im zweiten Semester beschäftigen Sie sich mit den grundlegenden Verfahren und Konzepten der Investitionsrechnung und der Unternehmensfinanzierung. Im Modul „International Business“ lernen Sie u.a. Internationalisierungsstrategien kennen, setzen sich mit Fragen des internationalen Personalmanagements auseinander und erhalten Einblicke in das Public Affairs Management. Das Modul „Leadership“ macht Sie mit grundlegenden Führungstheorien vertraut und zeigt Ihnen, wie diese in der Praxis in konkretes Führungshandeln umgesetzt werden können. Abgeschlossen wird das Semester mit der Vermittlung von Kompetenzen im Bereich Projekt- und Prozessmanagement.

3. Semester

Im dritten Semester können Sie eine Vertiefungsrichtung wählen, um sich fachlich zu spezialisieren und Ihrem Studium ein besonderes Profil zu geben. In den Vertiefungsmodulen erwerben Sie Expertenwissen, das Sie in einer wissenschaftlichen Hausarbeit zu einem selbst gewählten Thema nochmals vertiefen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren besonderen Interessen zu folgen oder sich für den Arbeitsmarkt entsprechend zu spezialisieren.

Sie haben die folgenden neun Vertiefungsrichtungen zur Auswahl:

  • Human Resources Management
  • Marketing Management
  • Engineering Management
  • Finance Management
  • Digital Business Management
  • Wirtschaftspsychologie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Transformations- und Turnaround-Management
  • Economics

4. Semester

Die Masterthesis, in der Sie ein komplexes Thema eigenständig mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten, schließt das Studium ab. Dafür stehen Ihnen sechs Monate Bearbeitungszeit zur Verfügung. Das Thema dürfen Sie selbst wählen.

Besonderheiten

  • Das Studium kann zwei Wochen lang kostenlos getestet werden.
  • Studienbeginn jederzeit möglich
  • Studiendauer: vier Semester
  • Kostenlose Studienzeitverlängerung um zwölf Monate möglich

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Erster Hochschulabschluss mit mind. 180 ECTS (z.B. Bachelor, Staatsexamen oder Diplom aller Hochschultypen)
  • Ein Jahr einschlägige Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Cambridge Certificate

Die Studiengebühren betragen insgesamt 14.160,- €,
590 € monatlich (zahlbar über 24 Monate).

zurück zur Hochschule