Schließen
Sponsored

General Management

  • Fernstudium
  • ohne Hochschulabschluss möglich
  • 24 - 48 Monate
  • mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  • 14.520 - 16.080 Euro
  • Englischkenntnisse: mittel

Als Absolvent des Fernstudiums „General Management“ gehören Sie zur Spitze des Managements, die gesamtunternehmerische Zusammenhänge in strategischen Planungsprozessen - gerade unter der Einbeziehung von komplexen und dynamischen Umweltbedingungen - erkennt und systematisch analysiert.

Im Laufe dieses MBA-Fernstudiengangs spezialisieren Sie sich im Bereich „Corporate Governance und Nachhaltigkeit“ bzw. „Global Marketing“. Damit entwickeln Sie die notwendigen Fähigkeiten, die Wachstumspotenziale von Unternehmen - auch auf internationalen Märkten - auszuschöpfen und auszubauen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

1. Semester

Die AKAD-Orientierungswerkstatt bietet einen leichten Einstig in das Studium, in der Sie die Option haben, Ihre Methoden-, Selbst- und die Sozialkompetenz in Kombination zu üben.

Generell eignen Sie sich im ersten Semester ein solides Grundwissen an. Dabei erhalten Sie Einblicke in grundlegende betriebliche Funktionsbereiche und in die unterstützenden Aktivitäten analog der Wertschöpfungskette. Das Leistungsvermögen von Führungskräften mit strategischen und geschäftsentwickelnden Arbeitsfeldern wird so unterstützt und gefördert.

Pflichtmodule

  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Grundlagen des Marketingmanagements
  • Unternehmenslogistik und Supply-Chain-Management
  • Grundlagen des Personalmanagements
  • Rechnungswesen kompakt
  • Steuerlehre

2. Semester

Das zweite Semester legt den Fokus verstärkt auf die finanzielle und organisatorische Entwicklung, aber auch auf die Führung eines Unternehmens.

Sie trainieren Ihr Gespür für finanzielle Spielräume sowie für vorausschauende, lohnende Investitionen und finanzierungstechnische Notwendigkeiten. Dabei lernen Sie die internationalen Aspekte kennen, die sowohl im Management, als auch in der interkulturellen Kommunikation eine wichtige Rolle einnehmen.

Pflichtmodule

  • Investition und Finanzierung
  • Strategisches Management und Controlling
  • Innovationsmanagement
  • Organisation und Unternehmensentwicklung
  • International management and intercultural communication

3. Semester

Sie spezialisieren sich auf einen zur Auswahl stehenden Schwerpunkt: „Corporate Governance und Nachhaltigkeit“ oder „Global Marketing“.

In Ihrer wissenschaftlichen Arbeit werden Sie forschungs- oder anwendungsorientierte Aufgabenstellungen lösen. Ergänzend werde Themenseminare und Planspiele angeboten.

Pflichtmodule

  • Fallstudienarbeit

Wahlpflicht-Module

  • Corporate Governance und Nachhaltigkeit
  • Global Marketing

4. Semester

Im vierten Semester steht die Masterarbeit auf dem Lehrplan.

Schwerpunkte

Sie wählen im dritten Semester zwischen folgenden Schwerpunkten:

  • Corporate Governance und Nachhaltigkeit: Diese Spezialisierung greift die Unternehmenssteuerung transparent und effizient auf. Das Augenmerk richtet sich dabei auf den rechtlichen und faktischen Ordnungsrahmen und wird durch die Behandlung der Nachhaltigkeitsdebatte abgerundet. Die Bereiche Ökologie, Ökonomie und Soziales sowie Unternehmensethik werden so integriert, dass Sie langfristig auch im Sinne künftiger Generationen fair handeln und wirtschaften können.

  • Global Marketing vertieft die Themen Komplexität und Dynamik vor dem Hintergrund der globalen Verflechtungen der Weltwirtschaft im Sinne des Marketings als ganzheitliche Disziplin. Sie trainieren, wie sich Global Manager den unternehmerischen Herausforderungen der vernetzten Wirtschaftszusammenhänge stellen, wenn Wachstumspotenziale auf internationalen Märkten zum Zweck der Existenzsicherung ausgeschöpft werden sollen.

Besonderheiten

  • Das Studium kann jederzeit aufgenommen werden.
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Zwei Varianten für individuelles Lernen und Studieren

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
  • qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mindestens einem Jahr

Empfohlen: wissenschaftliches Arbeiten, Englisch, Mathematik/Statistik.

Gebühren

  • Stretchvariante: 48 Monate | 299 € monatlich | 14.352 € gesamt
  • Standardvariante: 36 Monate | 379 € monatlich | 13.644 € gesamt
  • Sprintvariante: 24 Monate | 499 € monatlich | 11.976 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

Erfahrungsbericht


(Jochen Brünner, AKAD-Absolvent)

zurück zur Hochschule