Fernstudium Produktionsmanagement in Bayern studieren?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Produktionsmanagement

Bundesland

Bayern

Fernstudium

Das Fernstudium ist eine flexiblere Alternative zum klassischen Vollzeitstudium: Wann und wo man lernt, bestimmt man selbst. Die Studieninhalte werden eigenständig im Selbststudium erarbeitet. Üblicherweise stellt die Hochschule Lehrmaterialien in Form von sogenannten Studienbriefen, Lehrbüchern und Fachliteratur zur Verfügung. E-Learning Komponenten, etwa Online-Seminare, -Tutorien oder Übungsaufgaben im Internet, ergänzen das Studienprogramm.

Präsenzveranstaltungen sind äußerst selten und in der Regel nicht verpflichtend. Ist die persönliche Anwesenheit am Hochschulort bzw. einem Prüfungszentrum doch einmal nötig, z.B. bei Prüfungen, finden diese fast immer am Wochenende statt. Ein Fernstudium lässt sich entsprechend gut mit einer Berufstätigkeit vereinbaren. Allerdings erfordert das Selbststudium viel Disziplin, erst recht neben einer regulären 40-Stunden Arbeitswoche. 

Weiterlesen...

Produktionsmanagement

Produktion ist ein wichtiger Teil unseres tagtäglichen Lebens; ohne sie würde es all die Konsumgüter, die einen großen Teil unseres Alltags ausmachen, nicht geben. Hinter den meisten Produkten steckt allerdings viel mehr, als man ihnen auf den ersten Blick ansieht: Sie sind das Resultat sorgfältiger Planung, die zahlreiche ökonomische, technische und organisatorische Aspekte und Überlegungen beinhaltet.

An dieser Stelle kommt der Produktionsmanager ins Spiel: Sein technisches und ökonomisches Fachwissen ermöglicht ihm einen ganzheitlichen Blick auf Produktionsabläufe und -prozesse und versetzt ihn so in die Position, für deren fortlaufende Optimierung zu sorgen. Ein MBA-Studium Produktionsmanagement vermittelt nicht nur das notwendige Fachwissen, sondern auch alle relevanten Fähigkeiten, die Produktionsmanager für das erfolgreiche Ausüben einer Führungsposition benötigen.

Der MBA Produktionsmanagement richtet sich vor an allem Fach- und Führungskräfte (oder solche, die es werden möchten) aus Produktionsunternehmen. Da er neben den thematisch spezialisierten Inhalten der Produktionswirtschaft in erster Linie auch wichtige betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Management-Know-how vermittelt, eignet er sich sowohl für Fachkräfte aus dem Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften als auch für Absolventen aus betriebswirtschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Studiengängen.

Je nach Studiengang und Hochschule werden die Bereiche BWL/Management und Produktionsmanagement entweder separat und aufeinander aufbauend oder parallel zueinander gelehrt. Unabhängig vom Studienaufbau beinhaltet das Curriculum Module wie Controlling, Management, Produktionsorganisation, Führung und Organisation, Produktionstechnologie, Projektmanagement, Produktionslogistik, Human Resource Management, Accounting oder Produktentwicklungsstrategien.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Bayern

Mit etwa 12,7 Millionen Einwohnern ist der Freistaat Bayern das zweitgrößte Bundesland Deutschlands. Die Bayern verteilen sich vom Alpenvorland über den Bodensee bis auf die größten Städte des Landes - München, Nürnberg und Augsburg. Bayern hat alles, was man als Kulturstaat benötigt: Jährlich zieht es Millionen Besucher zum Schloss Neuschwanstein oder dem Oktoberfest. In Augsburg befindet sich mit der Fuggerei die älteste Sozialsiedlung der Welt und der Regensburger Dom ist eine Perle der Gotik. Mit mehr als 1100 Museen hat Bayern die größte Anzahl an Museen in Deutschland, der Bayerische Fußball-Verband ist wiederum mit etwa 1,5 Millionen Mitgliedern der mitgliederstärkste Verband des Deutschen Fußball-Bunds. Das hat er sicher dem Bundesliga-Rekordmeister FC Bayern München zu verdanken, der die besten Fußballer des Landes eint. Der Erfolg des Bundeslandes fußt auch auf der starken Wirtschaft in den Bereichen Automobilproduktion, dem IT-Sektor und der Rüstungsindustrie.

Studieren in Bayern

In Bayern kann man aus neun staatlichen Universitäten in München, Würzburg, Erlangen, Regensburg, Augsburg, Bamberg, Bayreuth und Passau sowie der Universität der Bundeswehr München wählen. In Nürnberg, Würzburg, Augsburg und München befinden sich zudem mehrere Kunsthochschulen, wobei die Hochschule für Fernsehen und Film München zu den international renommierten Hochschulen gehört. Insgesamt bieten 18 bayerische staatliche Fachhochschulen Studiengänge an, die vor allem eine praxisnahe Ausbildung in den Angewandten Wissenschaften anbieten.

Alle Hochschulen in Bayern

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de