Schließen

MBA Vertriebsingenieur/in

  • Fernstudium
  • ohne Hochschulabschluss möglich
  • 4 Semester
  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • 8.400 Euro
  • Englischkenntnisse: mittel

Dieser international ausgerichtete MBA-Studiengang eignet sich für all diejenigen, die eine Managementposition in einer technologieorientierten Branche anstreben. Vertriebsingenieure agieren an der Schnittstelle zwischen Kundenanfragen, technischer Abteilung und dem Produktangebot eines Unternehmens. Die Teilnehmenden lernen das dafür notwenige betriebswirtschaftliche und technische Know-How, gepaart mit Wissen über Vertriebsorganisation, Absatzförderung und Kundenservice. Um die Produkte eines Unternehmens im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit zu optimieren, werden mit diesem Abschluss auch wichtige soziale und kommunikative Kompetenzen vermittelt.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

1. Semester: Grundstudium

  • Management-Framework
  • Kommunikation & Soft Skills für Führungskräfte
  • Marketing-Politik und Strategien

2. Semester: Grundstudium

  • Erfolgs- und finanzorientierte Unternehmensführung
  • Marketing: Market Research & Kundenmanagement
  • Management: Economics & Quantitative Analysen

3. Semester: Vertiefung Vertriebsingenieur/in

  • Instrumente für den technischen Vertrieb: Marketing Mix
  • Personal-, Projekt- und Managementtechniken
  • Management des technischen Vertriebs

4. Semester: Abschluss

  • Internationales Master-Thesis-Seminar
  • Master-Thesis mit Kolloquium

Schwerpunkte

Zu den zentralen Studieninhalten des MBA Vertriebsingenieur/in gehören neben den BWL- und Management-Grundlagen auch studiengangspezifische Bereiche wie Vertrieb und Distribution, Vertriebsorganisation, Kundenservice und Verkaufsförderung. Die für den Kontakt mit dem Kunden besonders wichtigen Soft Skills bilden ebenfalls einen inhaltlichen Schwerpunkt.

Besonderheiten

  • Akkreditierung durch die AQAS
  • Aufnahme des Studiums im Winter- und Sommersemester
  • Im 4. Semester findet ein 4-tägiges Out-of-Campus-Event im Ausland statt 
  • Semesterzertifikat und Belegung von Einzelmodulen möglich

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

Bei Erststudium:

  • Hochschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 2,5 oder besser (falls schlechter entscheidet die Einzelfallprüfung) sowie einem Workload von 210 ECTS-Punkten
  • Bewerber/-innen mit weniger als 210 ECTS-Punkten können die fehlenden Leistungspunkte während des MBA-Studiums erwerben
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung nach erstem Hochschulabschluss

Ohne Erststudium:

  • Bewerbende ohne Erststudium können über Eignungsprüfung zugelassen werden, vorausgesetzt sie verfügen über
  • eine Hochschulzugangsberechtigung 
  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung mit inhaltlicher Nähe zum gewählten Studiengang

Die Studiengebühren betragen jeweils 2.100€ in den ersten vier Semestern und 8.400€ insgesamt.

zurück zur Hochschule