Schließen

Management and Production

  • Berufsbegleitendes Präsenzstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 4 Semester
  • mind. 1 Jahr Jahr Berufserfahrung
  • 22.450
  • Englischkenntnisse:

Ein MBA-Studium wirkt sich positiv auf die Karrierechancen aus, er ebnet den Absolventen/innen den Weg zu Führungspositionen in der Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst und kann darüber hinaus das Tor zur Promotion an einer Universität sein. Entscheiden Sie sich für das MBA-Programm Management and Production an der Technischen Akademie Esslingen, erlangen Sie zusätzlich eine Bereicherung hinsichtlich persönlichen Wachstums und stetigen Dazulernens und sind fähig, technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge im globalen Umfeld zu erkennen und zu durchleuchten.

Der berufsbegleitende Master of Business Administration Management and Production stellt eine Verbindung zwischen Studium, Beruf und Forschung dar. Er richtet sich an all diejenigen, die bereits ein technisches oder kaufmännisches Studium abgeschlossen haben. Dabei wird neben der Lehre von Inhalten in den verschiedenen Bereichen des Managements großer Wert auf die Vermittlung von Kompetenzen in Methodik, Kommunikation und Kultur gelegt. Somit sind die Absolventen/-innen am Ende des Studiums fähig, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen, die ethische und globale Aspekte miteinbeziehen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Ein Highlight des Studiums ist die MBA-Study-Tour nach China oder in die USA, die den internationalen Bezug des Studiums verstärkt und die Studierenden somit bestens auch auf eine internationale Karriere vorbereitet. Darüber hinaus zeichnet sich der Studiengang auch dadurch aus, dass er das an der Harvard Business School entwickelte Management-Seminar „New Strategies for Competitiveness“ und ein TV-Medien-Training an der RTL-Journalistenschule in Köln anbietet.

Der Inhalt des MBA setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Diese sind unter anderem:

  • Ökonomie und Management im Wandel
  • Mensch und Natur
  • Finanzen und Immobilien
  • Leadership und Ethik
  • Kommunikation und Medien
  • Empirische Forschung
  • Strategisches Management
  • Global Markets: MBA Study Tour
  • Angewandte Ökonometrie und Operations Research
  • Produktionsmanagement
  • Logistikmanagement

Bereits zu Beginn des Studiums können sich die Studierenden für eine Vertiefung entscheiden. Mögliche Schwerpunkte sind demnach:

  • Management and Production
  • Management and Real Estate
  • Management and Finance

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss aller Disziplinen (Bachelor oder Diplom)
  • Qualifizierte Berufserfahrung von mindestens einem Jahr
  • Persönliches Interview
  • Nachweis eines Beschäftigungsverhältnisses oder einer selbstständigen Tätigkeit

Kosten

  • Teilnahmegebühren: 17.550 Euro (in fünf Raten zu zahlen)
  • Auslandsaufenthalt: 2.400 Euro
  • Harvard Business Kurs: 2.300 Euro
  • Prüfungsgebühr: derzeit 200 Euro

Hinzu kommen die Reisekosten.

zurück zur Hochschule