Betriebliches Demografie- und Gesundheitsmanagement

  • Berufsbegleitendes Präsenzstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 4 Semeser
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • 825 Euro pro Monat
  • Englischkenntnisse: gering

Der demografische Wandel ist eine der zentralen Herausforderungen der Bundesrepublik. Sowohl die Politik der Arbeitsmärkte als auch der Unternehmen wird von dem zukünftigen Anstieg des Altersdurchschnitts immer stärker beherrscht. Der berufsbegleitende MBA-Studiengang widmet sich dem Thema aus akademischer Perspektive und vermittelt aktuelles betriebswirtschaftliches Fachwissen sowie Führungskompetenzen, um diese Entwicklungen erfolgreich zu nutzen und sich den Herausforderungen zu stellen. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Umgang mit demografischen Veränderungen und Altersstrukturen im Unternehmen und auf der Förderung und dem Erhalt der Gesundheit in Form des unternehmerischen Gesundheitsmanagements.

Durch seine besondere Organisation, ist dieser Masterstudiengang perfekt für alle, die während des Studiums einer festen Arbeit nachgehen und keine Gehaltsausfälle in Kauf nehmen wollen. Nach dem Abschluss sind Absolventen sowohl fachlich als auch methodisch auf anspruchsvolle Führungsaufgaben und Positionen vorbereitet.

Infomaterial bestellen