Schließen

General Management

  • Fernstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 18-24 Monate
  • mind. keine Jahre Berufserfahrung
  • ab 11.400,- €
  • Englischkenntnisse: keine

Sie stehen bereits mitten im Berufsleben und besitzen Verantwortung als Führungskraft? Sie möchten noch besser mit den damit verbundenen alltäglichen Herausforderungen zurechtkommen? Und Sie haben sich zudem große Karriereziele gesetzt, auf die Sie sich optimal vorbereiten möchten? Dann ist das berufsbegleitende MBA-Fernstudium der akademische Weg, der Sie dort hinbringen wird, wo Sie hinmöchten. Der Fokus des Studiengangs liegt auf anwendungsorientierten Kompetenzen in den für Sie relevanten Fachbereichen, die Sie im Rahmen der Schwerpunktwahl selbst bestimmen können. So entwickeln Sie sich zur digital versierten Führungskraft eines Marketingteams, oder bereiten sich auf eine Managementrolle in einem Finanzunternehmen vor. Zudem passt sich das Studium dank E-Learning-Tools mit Online-Lernmodulen flexibel Ihrem persönlichen Zeitplan an und kann so auch in einen fordernden Berufsalltag noch problemlos integriert werden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

In Ihrem Studium können Sie insgesamt 90 Credit Points erwerben, welche sich auf sieben Pflicht- und ein oder zwei Schwerpunktmodule aufteilen. Die Pflichtmodule sollen Ihnen alle Basiskompetenzen der Wirtschaftswissenschaften in kurzer Zeit näherbringen und Sie damit auf noch komplexere Aufgaben in Ihrem Berufsalltag vorbereiten. Dazu gehören Fächer wie Financial Management, Change- und Innovationsmanagement, Digitalisierung und Business Ethics oder Wissenschaftliches Arbeiten. Das Schwerpunktmodul kann entweder auf zwei Module mit jeweils 15 Credit Points aufgeteilt oder als einzelnes Modul über 30 ECTS studiert werden. Hierbei liegt es an Ihnen und Ihrem persönlichen Karriereplan, worauf Sie Ihren Fokus legen möchten. Zur Auswahl stehen hochrelevante Themen wie Projekt- und Prozessmanagement, Nachhaltigkeit & Ethik in der Wirtschaft, Marketing oder auch Finanzmärkte und Investitionsentscheidungen. Am Ende Ihres Studiums steht dann das Verfassen einer abschließenden Masterthesis auf dem Programm. Flexibilität wird bei diesem Studiengang ganz groß geschrieben und dank einer E-Learning-Plattform, auf der Sie alle Materialien zum Selbstlernen finden können, sind die Lerneinheiten des MBAs sowohl von Zuhause als auch von unterwegs absolvierbar. Neben Skripten werden auch Lehrvideos und Online-Übungen zur Unterstützung bereitgestellt. Auch für die Prüfungen ist ein persönliches Erscheinen nicht notwendig und sie können allesamt digital abgelegt werden.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um Ihr Studium antreten zu können, benötigen Sie einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss über 210 ECTS. Sollten Sie nur 180 Credit Points erworben haben, können Sie sich die fehlenden Credit Points durch einjährige berufspraktische Erfahrung anrechnen lassen. Besitzen Sie keinen Bachelorabschluss ist es möglich durch eine zweijährige Berufsausbildung und anschließender vierjähriger Berufserfahrung mit Managementaufgaben sich auf das Studium zu bewerben. Hier muss vor Zulassung allerdings noch eine Eignungsprüfung abgelegt werden.

Kosten:

Die Kosten des Studiums hängen von dem gewählten Studienmodell ab. Entscheiden Sie sich für 18 Monate Studienzeit, betragen die Gesamtkosten 11.400 Euro. Bei 24 Monaten Studienzeit liegen insgesamt bei einer Summe von 12.300 Euro.

zurück zur Hochschule