Systems and Project Management

  • Berufsbegleitendes Präsenzstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 4 Semester
  • mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  • 14.070,- €
  • Englischkenntnisse: gute englische Sprachkenntnisse

Der berufsbegleitende MBA-Studiengang richtet sich an Menschen mit Berufserfahrung, die eine Führungsposition anstreben. Ebenso an junge Führungskräfte, die sich in Richtung Projektmanagement und Systemauslegung weiterentwickeln möchten.

Der Masterstudiengang Systems and Project Management vermittelt, wie die Komplexität großer Systeme und Projekte beherrscht werden kann. Dazu werden in konzentrierter und praxisnaher Form moderne Strategien, Konzepte, Methoden, Instrumente und Vorgehensweisen zur effizienten und zielgerichteten Planung und Abwicklung von Projekten unter realen Randbedingungen und zur strukturierten Beschreibung großer Systeme erläutert. Aktuelle Themen, wie die Digitalisierung und agiles Management, werden besonders vertieft und die Studierenden in die Lage versetzt, entsprechende Konzepte anzuwenden.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium ist berufsbegleitend konzipiert und wird als Teilzeitstudium durchgeführt. Die Regelstudienzeit beträgt vier Studiensemester, wobei das vierte Semester der Anfertigung der Masterarbeit dient. Seit 2015 liegt der Schwerpunkt noch stärker auf Systems Management, Projektmanagement und Führung.

Wir wollen Ihre Zeit effizient nutzen und setzen dafür moderne Lehrmethoden ein.

  • In vielen Modulen wird eine E-Learning Plattform eingesetzt, welche eine selbstgesteuerte Vor- und Nachbereitung der Präsenzphasen erleichtert.
  • Die Präsenzphasen finden freitagnachmittags und an Samstagen statt. Pro Semester gibt es 1 Blockwoche (in der Regel im März und im September).
  • Sie lernen in kleinen Gruppen mit hervorragender Betreuung durch die Dozenten. 
  • Wir setzen moderne didaktische Konzepte in einer angenehmen Lernatmosphäre ein.
  • Die Module haben einen hohen Anwendungs- und Praxisbezug, sodass Sie Ihre neuen Kompetenzen direkt im Unternehmen einsetzen können.
Hochschule Landshut
Galerie3 Hochschule Landshut
Hochschule Landshut

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen laut der Studien- und Prüfungsordnung sind:

  • ein überdurchschnittlicher (= Gesamtnote "gut" oder besser) in- oder ausländischer (Bachelor-)Hochschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss
  • der Nachweis über gute englische Sprachkenntnisse 
  • der Nachweis einer mindestens einjährigen einschlägigen qualifizierten, beruflichen Praxis nach Abschluss des Studiums, die durch Erfahrungen in betrieblicher Projektmitarbeit oder im Systementwurf zu belegen ist. Es gelten grundsätzlich die Zulassungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulgesetz.

Studiengebühren: 4.690,00 € je Semester - inklusive Prüfungsgebühr und Studentenwerksbeitrag (Es werden nur 3 Semester in Rechnung gestellt.)

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de