Schließen
Sponsored

HR-Management und Talentmanagement – Wirtschaftspsychologie

  • Fernstudium
  • Erster Hochschulabschluss nötig
  • 18 - 36 Monate
  • mind. 2 Jahre Jahre Berufserfahrung
  • 10.080 - 11.556 Euro
  • Englischkenntnisse: gering

Personalmanagement bringt stets große Verantwortung mit sich: Verantwortung für das Personal und dadurch letztendlich auch Verantwortung für das Unternehmen selbst. Der MBA HR-Management und Talentmanagement – Wirtschaftspsychologie ist für all diejenigen, die ihre Mitarbeiterführung optimieren möchten. Dabei spielt das Beherrschen von nützlichen Personalentwicklungstools eine große Rolle, wie Training, Beratung und Coaching. Für ein qualifiziertes HR-Management ist dabei besonders eines wichtig: Menschenkenntnis. Und genau darauf zielt dieser MBA ab, indem er wichtige Kenntnisse der psychologischen Gesprächsführung vermittelt. Bereits während Ihres Studiums sammeln Sie durch Praxisnähe anhand von Fallstudien bereits wichtige Erfahrungen für Ihren Beruf und können das theoretisch erlernte Wissen sofort in die Tat umsetzen, sei es als Führungskraft oder Leiter/in eines Projektes.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der MBA Human Resource Management – Talentmanagement ist ein drei-semestriges Fernstudium. So wird durch flexible Zeiteinteilung, E-Learning-Angebote sowie die Möglichkeit, auch vor Ort Seminare für den unmittelbaren Austausch zu besuchen, ein freies Studienkonzept garantiert.

Während es zu Beginn des MBA vielmehr um Grundlagenkenntnisse und Themen aus dem Gebiet des HR Management geht, steht danach die Psychologie im wirtschaftlichen Kontext im Fokus.

Inhalte des ersten Semesters sind beispielsweise:

  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Gestaltung des Talentmanagements
  • Changemanagement und Arbeitsrecht
  • Leadership

Im zweiten Semester warten auf Sie unter anderem:

  • Fallstudienarbeit
  • Psychologische Handlungskompetenz
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Wirtschaftspsychologie – Fallstudie

Mit dem dritten Semester schließen Sie Ihr Studium mit Ihrer Master-Arbeit erfolgreich ab.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Erststudium oder ein gleichwertiger Abschluss des Landeshochschulgesetzes Baden-Württemberg
  • Qualifizierte berufspraktische Erfahrung (mindestens zwei bis drei Jahre)
  • Nachweis personalwirtschaftlicher Grundkenntnisse aus Studium, einer Qualifizierung oder einer praktischen Tätigkeit

Gebühren

  • Stretchvariante: 36 Monate | 299 € monatlich | 10.764 € gesamt
  • Standardvariante: 24 Monate | 379 € monatlich | 9.096 € gesamt
  • Sprintvariante: 18 Monate | 499 € monatlich | 8.982 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule