General Management Executive

  • Fernstudium
  • ohne Hochschulabschluss möglich
  • 24 Monate
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung
  • 8.900 Euro
  • Englischkenntnisse: gering

Dieses MBA-Fernstudium soll die Teilnehmer auf Managementaufgaben und Leitungsfunktionen in nationalen und internationalen Unternehmen, Verbänden, öffentlichen und vergleichbaren Einrichtungen vorbereiten. Es richtet sich somit an Studieninteressierte, die Lust an einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung haben, mit dem Ziel, die fachliche Qualifikation für höherwertige Führungspositionen zu erwerben. Dafür sollen spezielle Schlüsselfertigkeiten und Fähigkeiten erworben werden, um funktionsübergreifende Managementaufgaben übernehmen zu können. Im Fokus stehen dabei Internationalisierungskompetenz, Schulung des strategischen Denkens, Vermittlung essenzieller Managementtechniken und sozialer Fähigkeiten, Sensibilisierung für das Unternehmensumfeld und adäquate Problemlösungsfähigkeiten.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Zunächst müssen sechs Pflichtmodule im Basisstudium absolviert werden. Erst im Vertiefungsstudium entscheiden sich die Studierenden für eine der angebotenen Spezialisierungen. Sie können daher ihr Studium sehr flexibel gestalten und müssen sich nicht schon am Anfang für eine Vertiefung entscheiden. In der gewählten Vertiefung sind dann jeweils fünf Module zu belegen.

Studienschwerpunkte

Momentan gibt es folgende Vertiefungen mit den entsprechenden Zusätzen im akademischen Grad:

  • Unternehmensführung (MBA in Unternehmensführung)
  • Immobilienmanagement (MBA in Immobilenmanagement)
  • Controlling (MBA in Controlling)
  • Organisational Behaviour (MBA in Organisational Behaviour)
  • Gesundheitsmanagement (MBA in Gesundheitsmanagement)
  • Individual Skills (MBA in General Management)

Besonderheit

Der Studiengang ist nicht an feste Semesterzeiten gebunden und kann jederzeit aufgenommen werden.

Zugangsvoraussetzungen

  • International anerkannter akademischer Studienabschluss einer Hochschule (Bachelor oder gleichwertig ODER
  • Hochschulreife und mindestens fünfjährige entsprechende Berufspraxis ODER
  • Abschluss eines Expertenlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer Fachhochschule oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS sowie zumindest dreijährige Berufspraxis

Die Studiengebühr beträgt 8.900 Euro und kann in Raten bezahlt werden.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de